Spielmobilinnovationspreis

Der Preis für spielpädagogische Innovation und Engagement
Mit dem Spielmobilinnovationspreis zeichnet Spielmobile e.V. zusammen mit dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend jedes dritte Jahr bundesweit beispielhafte Projekte der Spielszene aus.

 

Spielmobilinnovationspreis 2020-2021
Spielmobile, die Mitglied bei Spielmobile e.V. sind, können sich im Rahmen des 6. Innovationspreises mit einem Projekt beteiligen, das die Verbreitung und Durchsetzung von Kinderinteressen im Fokus hat. Dabei geht es vor allem um die Beteiligung der Kinder, die öffentliche und nachhaltige Wirksamkeit und den innovativen Charakter der Aktion. Alle weiteren Informationen erhalten Sie hier.

 

Spielmobilinnovationspreis 2017-2019
Während des internationalen Spiel(mobil)kongresses wurde der 5. Spielmobil Innovationspreis (2017-2019) in München verliehen. Spielmobile e.V lud dazu ein, Projekte zu entfalten, in denen der Raum mit seinen Qualitäten Zugänglichkeit, Gestaltbarkeit und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt gestellt werden.
Gegen viele weitere interssante Projekte konnten sich folgende drei Gewinnerprojekte durchsetzen:

Platz 1 (3.000,- €): “Exit to Spielmobil” von der Ochsenfurter Spielbaustelle und wundersam anders, Bayreuth

Platz 2 (1.500,- €): “Leben am Wasser” von der Mobilen Spielaktion, Stadtjugendausschuss in Karlsruhe

Platz 3 (500,- €): “Kinderstadt Darmstadt” vom Spielmobil Darmstadt

Wir gratulieren herzlich allen Gewinner*innen.