Warenkorb ansehen „Spielen Leben Lernen – Buch mit DVD ROM“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften – Spielerisch ein WIR schaffen

Kostenlos!

Kategorie:

Produktbeschreibung

Spielmobile an Flüchtlingsunterkünften
Spielerisch ein WIR schaffen

50 Spielmobile haben in 15 Bundesländern innerhalb von
5 Jahren mehr als 270.000 Kinder und ihre Familien erreicht.
Intensive Begegnungen zwischen Kindern mit und
ohne Fluchterfahrung gab es in mehr als 80 % der Aktivitäten,
im Projektverlauf mit deutlich steigender Tendenz.
Immer wieder gab es kleinere und größere Brüche, die
flexibles und schnelles Handeln erforderten: Unterkünfte
wurden anders belegt, Zutrittsregelungen zu Gemeinschaftsräumen
geändert, ganze Sozialräume verändern
ihre Bewohner*innenstruktur und dann kam auch noch
Covid-19: Aufgrund der Coronapandemie und dem damit
verbundenen allgemeinen Lockdown in Deutschland, fielen
von Mitte März bis Mitte Mai 2020 alle SmaF-Einsätze
aus. Schnell entwickelten die Spielmobile kontaktlose
Spielaktionen wie Kreativtüten und Stadtteilrallyes.
Diese kamen seitdem zum Tragen, wenn die lokalen Gegebenheiten
aufgrund von steigenden Infektionszahlen
oder Quarantänemaßnahmen keine Spielmobileinsätze zuließen
und hielten den Kontakt zwischen Spielmobilen und
Kindern aufrecht.

Die Dokumentation ist kostenfrei. Die Versandkosten trägt der*die Empfänger*in.