Kongresse

JETZT ERST RECHT AUF SPIEL!?
Internationaler Spiel(mobil)kongress 2019 in München
9.-13. Oktober 2019

Mehr als „alle(s) inklusive“ kann und muss heute Spiel-, Kultur-, Kunst- und Medienpädagogik sein. Vielfalt bestimmt den Alltag des Arbeitsfeldes über real-sinnliche (und) digitalisierte Spielräume hinweg. Unsere Herkunft bestimmt die Zukunft, sowohl die von Kindern und Jugendlichen als auch die unserer Pädagogik. Rasche gesellschaftliche und politische Entwicklungen verlangen neue Definitionen von Qualität und laufende Professionalisierung der Akteure in Theorie und Praxis. Dabei verändern sich Ressourcen wie Zeit, (Frei)Raum, Partner und Mittel.

Zum 30. Geburtstag der Kinderrechte stellt sich der Kongress die Frage, wie ganz aktuell in der Zusammenarbeit von Praxis, Institution und Politik das Recht auf Spiel, Bildung und Gesundheit für alle (Menschen) zeitgemäß und zukunftsorientiert erfüllt werden kann.

Veranstalter

ECHO e.V. // PA/SPIELkultur e.V. // Spiellandschaft Stadt e.V.

in Kooperation mit der LMU München u.a.

 

7171

 

Zu den Seiten der Kongresse:

Kongress 2018, Bayreuth
Kongress 2017, Karlsruhe
Kongress 2016, Burghausen
Kongress 2015, Baunatal – leider nicht mehr online!
Kongress 2014, Bonn und Remscheid
Kongress 2013, Hamburg – leider nicht mehr online!
Kongress 2012, Dresden – leider nicht mehr online!
Fachtagung 2011 – leider nicht mehr online!
Kongress 2010, Ruhrgebiet
Kongress 2009, Freiburg- leider nicht mehr online!